Veranstaltungen

 Wegen eventuell notwendiger Änderungen verfolgen Sie bitte die Ankündigungen auf dieser Seite zeitnah zur jeweiligen Veranstaltung.

Die Vorträge finden unter Einhaltung der üblichen corona-bedingten Hygienemaßnahmen statt. Die Anzahl der Zuhörer ist begrenzt.

29. Januar 2021, 18.00 Uhr Die Veranstaltung muss leider ausfallen!
Vortrag:
Mecklenburg und die Seeräuber der Hansezeit
(Dr. Ortwin Pelc, Hamburg)

26. Februar 2021, 18.00 Uhr
Aula der Schelfschule (VHS), Puschkinstr. 13, 19055 Schwerin
Vortrag:
Die Anfänge städtischer Schriftlichkeit im Hanseraum am Beispiel der Rostocker Stadtbuchüberlieferung
(Prof. Dr. Marc von der Höh, Rostock)

19. März 2021, 18.00 Uhr
Aula der Schelfschule (VHS), Puschkinstr. 13, 19055 Schwerin
Vortrag:
“In diesen negst der thüre stehenden schapf an büchern…” EinBlick in den Bücherschrank der Herzoginwitwe Sophia von Mecklenburg (1569-1634): Bildungs-und Wirkungsprofil einer norddeutschen Fürstin der nachreformatorischen Generation anhand ihres Buchbesitzes
(Dr. Monika Schneikart, Greifswald)

17. April 2021, 9.30 Uhr
Aula der Schelfschule (VHS), Puschkinstr. 13, 19055 Schwerin
Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen

17. April 2021, ca. 11.15 Uhr (Einlass ab ca. 11.00 Uhr)
Aula der Schelfschule (VHS), Puschkinstr. 13, 19055 Schwerin
Vortrag:
Cesemowe und Delbende? – Zum Problem der archäologischen Identifikation historischer Lokalitäten
(Prof. Dr. Frank Nikulka, Hamburg)

5. Juni 2021
Treffpunkt: wird noch bekanntgegeben
Exkursion:
Die Festungsstadt Dömitz und ihre (städte-)bauliche Entwicklung
(Peter Petersen, Berlin)
[Anmeldung (ab 17. April) erforderlich]