Veranstaltungen

14. Dezember 2018, 18:00 Uhr
Landeshauptarchiv Schwerin, Graf-Schack-Allee 2, 19053 Schwerin
Vortrag (mit Ausgabe des neuen Mecklenburgischen Jahrbuchs an die Vereinsmitglieder):
Hamburger Versprechungen und enttäuschte Mecklenburger Erwartungen – die Nordische Rundfunk A.G. in Schwerin und Rostock 1926-1934
(Dr. Wolf Karge, Schwerin)
anschließend Umtrunk

25. Januar 2019, 18:00 Uhr
Landeshauptarchiv Schwerin, Graf-Schack-Allee 2, 19053 Schwerin
Vortrag:
„Beseitigt das Junkertum!“ Umgang mit dem kulturellen Erbe der Gutsherrschaften im Norden der SBZ/DDR zwischen 1945 und 1961: Maßnahmen – Akteure – Rezeption
(Jakob Schwichtenberg M.A., Rostock)

22. Februar 2019, 18:00 Uhr
Landeshauptarchiv Schwerin, Graf-Schack-Allee 2, 19053 Schwerin
Vortrag:
Die Transformation der mecklenburgischen Landwirtschaft in den Jahren von 1990 bis 2000
(Prof. Dr. Mario Niemann, Rostock)

15. März 2019, 18:00 Uhr
Landeshauptarchiv Schwerin, Graf-Schack-Allee 2, 19053 Schwerin
Vortrag:
Herzog Christoph von Mecklenburg als Koadjutor des Erzstiftes Riga. Ein gescheiterter Versuch fürstlicher Versorgung in der Mitte des 16. Jahrhunderts
(Prof. Dr. Klaus Neitmann, Potsdam)

13. April 2019, 10.00 Uhr
Landeshauptarchiv Schwerin, Graf-Schack-Allee 2, 19053 Schwerin
Mitgliederversammlung

13. April 2019, 11.15 Uhr(Einlass gegen 11.00 Uhr)
Landeshauptarchiv Schwerin, Graf-Schack-Allee 2, 19053 Schwerin
Vortrag:
„Ja, Gemeinde will ich bauen“ – Der Lebensreformer Johannes Müller und die Lichtluftsiedlung am Plauer See (1928-1945)
(Heiko Kreft, Berlin)

11. Mai 2019, Treffpunkt: 9.45/10.00 Uhr
Grüner Winkel, Güstrow
Exkursion:
Güstrower Dom: neue Restaurierungsmaßnahmen inkl. Orgelführung u. Ruchow: Kirche mit Orgelpositiv von Richborn
(Dr. Dr. Dieter Pocher, Güstrow)
Kosten: 5,- € Eintritt
Anmeldung bis zum 30. April 2019, max. Teilnehmerzahl 20 Personen

22. Juni 2019
Exkursion:
Schloss Gadebusch

10.00 Uhr
Führung durch das Schloss
11.30 Uhr
Vortrag:
Neue Erkenntnisse zur Bauforschung von Schloss Gadebusch
(Sabine und Dr. Tilo Schöfbeck, Schwerin)
14.00 Uhr
Vorträge:
Nur ein Spielball der Dynastien? Die evangelischen Bischöfe von Ratzeburg im Spannungsfeld von dynastischer Politik und persönlichem Regiment
(Prof. Dr. Matthias Asche, Potsdam)
Der Gadebuscher Schlossherr – Herzog Christoph von Mecklenburg als Typus eines evangelischen Fürstbischofs im Spannungsfeld von dynastischer Repräsentation und reformatorischem Amtsverständnis
(Steffen Braun, Potsdam)