Veranstaltungen

Programmänderung:
15. Dezember 2017
Landeshauptarchiv Schwerin, Graf-Schack-Allee 2, 19053 Schwerin
18:00 Uhr
Vortrag mit Gelegenheit zur Abholung von MJB 132 (2017):
Tsingtau im Juni 1910: Impressionen aus dem Reisetagebuch von Herzog Johann Albrecht zu Mecklenburg
(Dr. Matthias Manke, Rostock)
anschließend Umtrunk

19. Januar 2018
Landeshauptarchiv Schwerin, Graf-Schack-Allee 2, 19053 Schwerin
18:00 Uhr
Vortrag:
Friedrich-Karl Wiggers. Aufstieg und Fall des ersten Chefs des mecklenburgischen Landeskriminalamtes. Eine Geschichte von Erpressung, Verrat und Korruption
(Dr. Michael Buddrus, Berlin)

2. Februar 2018
Landeshauptarchiv Schwerin, Graf-Schack-Allee 2, 19053 Schwerin
18:00 Uhr
Vortrag:
Pulverhof 7/XI – Wie – dort – der Stahl gehärtet wurde
(Wolfgang Utecht, Pulverhof)

2. März 2018
Landeshauptarchiv Schwerin, Graf-Schack-Allee 2, 19053 Schwerin
18:00 Uhr
Vortrag:
Von Dauer und Intensität: Austausch von Menschen zwischen Mecklenburg und Lübeck im Lauf der Jahrhunderte
(Prof. Dr. Antjekathrin Graßmann, Lübeck)

23. März 2018
Landeshauptarchiv Schwerin, Graf-Schack-Allee 2, 19053 Schwerin
18:00 Uhr
Vortrag:
Spielball der Großmächte oder beachtete Akteure der Diplomatie? Die Herzöge von Mecklenburg-Schwerin in ihrem Verhältnis zum Königreich Frankreich von 1648 bis 1730
(Dr. Indravati Félicité, Paris)

13. April 2018
Demmlersaal, Altstädtisches Rathaus, Am Markt 14, 19055 Schwerin
13:30 Uhr
Tagung in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Schwerin anlässlich der Ersterwähnung von Schwerin vor 1000 Jahren im Jahr 1018:
Burg und Stadt – die ersten 300 Jahre Schwerin
Grußworte
Dr. Fred Ruchhöft, Greifswald: Slawische Burg und frühe Stadt (bis 1227)
Prof. Dr. Wolfgang Huschner, Leipzig: Früheste Schriftzeugnisse: Ibrahim ibn Jakub und Thietmar von Merseburg
Kaffeepause
Prof. Dr. Albrecht Cordes, Frankfurt/M.: Das Schweriner Stadtrecht in Bezug auf das Lübische Recht
Tobias Pietsch, Berlin: Die Schweriner Burgmannen der Grafen von Schwerin
Dr. Bernd Kasten, Schwerin: Obotritenkult und Germanisierungswahn – Die Slawen im mecklenburgischen Geschichtsbild des 19. und 20. Jahrhunderts

14. April 2018
Landeshauptarchiv Schwerin, Graf-Schack-Allee 2, 19053 Schwerin
9:15 Uhr
Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen
11:15 Uhr (Einlass gegen 11:00 Uhr)
Fts. der Tagung Burg und Stadt – die ersten 300 Jahre Schwerin:
Der goldene Reiter – Siegel und Wappen der Stadt Schwerin
(Dr. Andreas Röpcke, Dr. Antje Koolman, Schwerin)

5. Mai 2018
Treffpunkt: Kirche in Bristow
10:00 Uhr
Exkursion:
Bristow (Kirche), Remplin und Kummerow (Schloss)
(Sabine u. Dr. Tilo Schöfbeck, Schwerin)
Kosten: ca. 5,- € Eintritt

23. Juni 2018
Näheres ab Mai 2018
Exkursion:
„Rostock. Jetzt 800.: Eine Stadt und ihre Geschichten“
Besuch der Ausstellung im Kulturhistorischen Museum und Stadtrundgang zum 800jährigen Jubiläum der Stadt Rostock
(Dr. Steffen Stuth, Rostock)